Kirsch-Limes

Hier kommt mal eine Alternative zu dem bekannten Erdbeer-Limes. Da es so schöne Sauerkirschen auf dem Markt gab, musste ich den unbedingt ausprobieren.


3.0 from 1 reviews
Kirsch-Limes
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autorin:
Portionen: 500ml
Zutaten
  • 100 g Zucker
  • ½ Limette
  • 300 g Sauerkirschen
  • 100 ml Wodka
Zubereitung
  1. Den Zucker zusammen mit 100 ml Wasser zu einem Sirup einkochen. Danach abkühlen lassen.
  2. Die Kirschen entstielen und entsteinen. Die Limettenhälfte abreiben und auspressen. Mit dem Pürierstab die Kirschen pürieren, und Limettenschale und Saft, den Wodka und Sirup zugeben, nochmal pürieren. Alles durch ein feines Sieb streichen und sofort in heiß ausgespülte Flaschen abfüllen und gut verschließen. So sollte der Limes zwei Wochen haltbar sein.
  3. Gut gekühlt servieren.

    2 Comments

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bewerte dieses Rezept: