Watermelon Smash

Watermelon Smash

Wenn etwas nach Sommer und Sonne schmeckt, dann ist es wohl Wassermelone. Der Watermelon Smash ist daher quasi Sommer im Glas. So wenige Zutaten, die aber perfekt ausbalanciert sind und für einen wahnsinns Geschmack sorgen. Der perfekte Drink für laue Abende auf dem Balkon.

Watermelon Smash

Heute ist mein Geburtstag und was liegt da näher als mit Euch anzustossen, also habe ich mal schnell etwas Alkoholisches für uns zusammengemixt und herausgekommen ist der Watermelon Smash.

Da ich an heißen Sommertagen gerne meine Melonen-Schafskäse-Türmchen esse, habe ich oft eine angeschnittene Wassermelone im Kühlschrank. Was liegt da näher als einen Cocktail zu zaubern, bei dem man die klitzekleinen Abschnitte der Melone wunderbar verarbeiten kann.

Hinzu kommt, dass man keine exotischen Sirups oder Spirituosen braucht und ihr deswegen sofort losmixen könnt.

Cheers!

Watermelon Smash
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autorin:
Portionen: 1
Zutaten
  • 5 cl Wodka
  • 1,5 cl Zuckersirup
  • 100 g Wassermelone
  • Eiswürfel
Zubereitung
  1. Die Wassermelone in einen Shaker geben und muddeln.
  2. Den Zuckersirup und den Wodka zugeben und mit ein paar Eiswürfeln shaken.
  3. Den Cocktail in ein Becherglas mit ein paar Eiswürfeln abseihen. Mit Melonenkugeln oder einem Schnitz garnieren.

Zum Merken für Pinterest

Watermelon Smash

Merken

Merken

Merken

Merken

    Schreib einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

    Bewerte dieses Rezept: