Grünteeeis [laktosefrei]

Grünteeeis-2

Grünteeeis-2

Was wäre eine Asiawoche ohne passendes Dessert. Ich habe ja schon ein Grünteeeis auf dem Blog, aber diesmal habe ich mit Seidentofu als Basis experimentiert. Herausgekommen ist eine echt Alternative für alle Laktoseintoleraten und all denen, die auf Milchprodukte verzichten möchten.

Grünteeeis

In einer Zeitschrift hatte ich ein Eisrezept gefunden, bei dem Seidentofu und Mandelmilch, anstatt Sahne und Kuhmilch genommen wurden. Die Idee fand ich spannend, weil ich aus mehreren Gründen die Milchprodukte auf meinem Speiseplan etwas reduzieren möchte. Das Ergebnis war wunderbar, und ich fand geschmacklich und auch von der Konsistenz gab es keinen Unterschied zu der herkömmlichen Variante mit Milchprodukten.

Mir ist klar, dass Tofu nicht die Lösung für alles ist, und auch durch die mögliche Genmanipulation nicht zu oft auf dem Tisch landen sollte. Aber er bringt Abwechslung in die Eisrezepte.

Grünteeeis-3 Grünteeeis-4

Grünteeeis [laktosefrei]
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autorin:
Zutaten
  • 250 ml Mandelmilch
  • 4 Eigelbe
  • 120g Zucker
  • 3 TL Matcha-Teepulver
  • 150 g Seidentofu
Zubereitung
  1. Die Eigelbe mit dem Zucker so lange verschlagen, bis die Masse deutlich heller wird und an Volumen zunimmt.
  2. Von der Mandelmilch ein paar Esslöffel abnehmen und in eine Tasse geben. Die restliche Milch in einem Topf erhitzen.
  3. Die heiße aber nicht kochende Mandelmilch unter Rühren zu der Eimischung geben. Alles wieder in den Topf geben und unter Rühren nochmals erhitzen, bis die Masse merklich eindickt.
  4. Den Matcha-Tee mit der Mandelmilch in der Tasse verrühren, bis er sich komplett aufgelöst hat.
  5. Den Inhalt der Tasse und den Seidentofu zu der Eismasse geben. Alles miteinander vermengen. Bei Bedarf mit einem Mixer nachhelfen, damit keine Klümpchen übrig bleiben.
  6. Die Eismasse über Nacht im Kühlschrank durchkühlen und dann in der Eismaschine gefrieren lassen.
 

    Schreib einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

    Bewerte dieses Rezept: