Bärlauch-Zitronen-Butter

Bärlauch-Zitronen-Butter

Bärlauch-Zitronen-Butter ist eine feine Variation der Kräuterbutter und schmeckt wunderbar frisch und fein nach Knoblauch. Sie passt perfekt zu gebratenem Fleisch, als Brotaufstrich oder zu gebratenen Champignons. Auf jeden Fall perfekt zum ersten Frühlingsgrillen.

Bärlauch-Zitronen-Butter
Bärlauch
Bärlauch-Zitronen-Butter
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Autorin:
Zutaten
  • 250 g Butter
  • 60 g Bärlauch
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Fleur de sel
Zubereitung
  1. Die Butter zimmerwarm werden lassen.
  2. Den Bärlauch gründlich mit kaltem Wasser waschen, trockenschleudern und sehr fein hacken.
  3. Die Zitronenschale mit einer feinen Reibe abreiben.
  4. Die Butter mit der Bärlauch, dem Salz und dem Zitronenabrieb vermengen.
 

Merken

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

    Bewerte dieses Rezept: